Gründer und als Name Awesome [/aussem/] Programm - auch phonetisch. Ich verkleide mich aber nicht in eine Kunstfigur oder springe im Spinnen-Kostüm von Haus zu Haus, weil mich eine achtbeinige DNA dazu befähigt. Nein, ich spanne lieber ein kreatives Netz, wo viele User und Userinnen daran kleben bleiben und somit die Brand wertvoller machen. ​​​​​​​
​​​​​​​Die deutsche & dolce Vita
seit 01/2022: Freelance Creative Director Concept, Ideas, Edit & Copy für Employer Branding & Markenkommunikation, Speaker im Bereich Employer Branding
02/2020 bis 12/2021: Creative Director bei Castenow Düsseldorf
12/2014 bis 01/2020: Creative Director bei Scholz & Friends Hamburg und Düsseldorf
10/2013 bis 07/2014: Creative Director bei Hello AG Mümchen
04/2007 bis 09/2013: vom Texter zum Creative Director bei Serviceplan München
06/2005 bis 03/2007: PR-Berater bei Serviceplan München
Agentur-Kunden bis 2022:
Opel, BMW/Mini, BMW Motorsport, Vodafone, Bundeswehr, Audible, ZDF, LEGO, Rossmann, Rheinbahn, Portal Bank!, NRW.BANK, Tophits, KPMG, b:ff, DBSV, Stadt Frankfurt, Stadt Köln, EMMA, Rheinische Post,Justiz:NRW, K&N, Drei Austria.  
AUSBILDUNG
Magister Scientiae in Organisationspsycholgie und Medienmanagement
Sechs Jahre Offzier der Bundeswehr
Awards, über 40 bei den wichtigsten Shows:
Cannes Lions, ADC, ADC New York, New York Festival, LIA, DMMA Online Star, Epica, cresta, HR Excellence Award, Deutscher Digital Award, Deutscher Preis für Onlinekommunikation, Jahrbuch der Werbung.
Skills:
Creative Direction, Konzept, Text, Out-of-the-box-Denke, Ideen, Kampagnen, Bewegtbild, digitale Trends, Teamleitung, Adobe Premiere, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator,  AdobeXD, Adobe Dreamweaver. 

Das Show-Real von vor der One-Man-Show:
nach oben orientieren